Rolfing – für wen?

Rolfing SI biete ich in Sitzungen oder in der Gruppe als Workshop oder Kurs an. Vereinbaren Sie einen Termin mit mir, damit wir das Richtige für Sie finden.

  • für Menschen in jedem Alter, die etwas für ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden tun wollen.
  • für alle, die ihr körperliches und seelisches Gleichgewicht erfahren möchten.
  • für Menschen, die durch ihren Beruf einseitigen Belastungen ausgesetzt sind.
  • für alle, die an ihrer Körperhaltung arbeiten möchten.
  • für Menschen, die sich durch chronische Schmerzen in ihrer Beweglichkeit eingeschränkt fühlen.
  • für Menschen, die nach Unfällen, Krankheiten oder anderen schwerwiegenden Erlebnissen zu neuer Lebenskraft und körperlicher Energie finden wollen.
  • für SportlerInnen und Sportbegeisterte, die mehr Effektivität im Training und eine Steigerung der Leistungsfähigkeit erzielen möchten.
  • für TänzerInnen und SchauspielerInnen, die durch gezielte Körperarbeit ihr künstlerisches Potential verbessern wollen.
  • für KörpertherapeutInnen, PhysiotherapeutInnen, ÄrztInnen, YogalehrerInnen, etc., die ihre Selbstwahrnehmung und ihr Bewegungsspektrum erweitern wollen.
  • für MusikerInnen, die einseitige Körperhaltungen nach dem Spiel sinnvoll auflösen wollen, und die während dem Musizieren bestimmte Körperregionen bewusst zum Stabilisieren einsetzen wollen, damit andere frei für ein ausdrucksvolles Spiel sind.
  • für Frauen, die nach Schwangerschaft und Geburt ihr Gleichgewicht wiederfinden möchten.
  • für Kinder und Jugendliche, die unter Fehlhaltungen des Körpers und deren Folgen leiden.
  • für Frauen und Männer, die mehr spüren und über sich erfahren möchten.

Die Individualität eines Körpers
ist eher die einer Flamme als die eines Steines …

Norbert Wiener, The Human Use of Human Beings – Cybernetics and Society

 

Bookmark the permalink.

Comments are closed